j u n g e r k a m m e r c h o r b e r l i n

Willkommen auf der Webseite des Jungen Kammerchors Berlin

Der Junge Kammerchor Berlin probt seit November 2013 unter der Leitung von Juliane Oppelt. Die etwa dreißig Mitglieder sind junge Menschen verschiedenster Interessen und Erfahrungen, die die Freude am gemeinsamen Singen und anspruchsvoller Chorliteratur verbindet.
Der Chor gründete sich aus Mitgliedern der Studienstiftung des deutschen Volkes und ist der Berliner Chor der Studienstiftung. Für die finanzielle Unterstützung unserer Arbeit gilt unser Dank dem Alumniverein der Studienstiftung der Regionalgruppe Berlin.
Der Chor steht allen Interessierten offen. Neue Mitglieder sind zum Mitsingen in allen Stimmgruppen willkommen.


Nächstes Konzert: 8. Juli 2018

Ständchen
Am 8. Juli gibt es in der Lukas-Kirche in der Bernburger Str. 5 (Kreuzberg) ein romantisches "Ständchen" zu hören. Auf dem Programm stehen das gleichnamige Werk von Franz Schubert für Chor, Alt und Klavier, Brahms-Liebeslieder-Walzer für Chor und Klavier zu vier Händen, Debussys Trois Chansons für Chor A-Cappella und Alt sowie Solo-Lieder der drei Komponisten.

Lukas-Kirche (Bernburger Str. 5, Kreuzberg)


Kontakt

info@jungerkammerchorberlin.de